Spielen Sie Blackjack mit echtem Geld – Top 5 Blackjack Casinos

blackjack.jpgSpielen Sie verschiedene Variationen von Blackjack und Pit mit Verstand gegen das Haus! Hier gibt es große Boni – abgestimmt auf neue Kunden bis 500 Euro.

Blackjack ist eines der ältesten Spiele, das nicht viel Einführung benötigt. Es gehört zur Standardausstattung der herkömmlichen Casinos und hat seinen Platz dort, seit es diese gibt. Die gute Nachricht ist auch hier, dass es die virtuelle Welt im Sturm erobert hat.

Sie können online Blackjack in einem Augenblick erleben und auch sofort loslegen. Top 10 Casino Websites ist hier, um Ihnen zu helfen. Ob Sie nun Anfänger sind oder ein alter Hase beim Blackjack, es gibt viel auf unserer Website zu erfahren, um das Beste aus diesem Spiel herauszuholen und seine zahlreichen Varianten kennenzulernen.

Diese umfassen z.B. Multi-hand Blackjack Double Exposure, Blackjack Surrender, Spanish Blackjack, Triple 7S Blackjack Pontoon und vieles mehr.

Beste Blackjack Casinos

1

Welcome Bonus
(T&Cs apply, 18+)

5/5
Visit

Es geht hier immer darum, die Zahl zu erreichen, die am nähesten an 21 heranreicht, um die Wette zu gewinn. Blackjack Kasinos bieten jedem Spieler mit jedem Budget etwas.

Blackjack ist das Gleiche, ob Sie offline spielen oder in einem Online Casino. Auf unserer Seite finden Sie alles bezüglich der Grundlagen der Blackjack Strategien, wie Sie sich Möglichkeiten beim Einstieg erarbeiten können und interessante Tipps und Tricks, wie Sie das Spiel am besten kontrollieren können.

Für Sie mag entscheidend sein, dass wir Sie zu den Top Casinos bringen, die eine Auswahl an Blackjack Varianten bieten und wo Sie nette Boni bekommen, die unsere Experten von Top 10 Casino Webseiten für Sie recherchiert haben.

Blackjack – Grundlagen

Blackjack ist eines der einfachsten Spiele und somit eines der populärsten Spiele überhaupt. Das Ziel bei Blackjack ist eine Hand mit einem höheren Wert zu zeichnen, als die des Dealers ohne über das Maximum von 21 hinauszugehen. Wenn Sie höher gehen, verlieren sie oder wie man im Blackjack sagt,Sie steigen aus, dazu klicken Sie “Büste”.

Aber, Sie müssen zuerst wissen, wie Sie den Wert der Hand bestimmen. Könige, Damen und Buben, also die Bildkarten, haben einen Wert von 10. Alle nummerierten Karten haben ihren eigenen Wert, während die Asse als 1 oder 11 gezählt werden.

Hier erfahren Sie, wie Sie das Spiel Blackjack, beginnen:

Jeder Spieler am Tisch bekommt zunächst zwei Karten mit der Vorderseite nach oben.

Der/die Dealer/in (Händler) gibt sich selbst jeweils eine Karte: eine offen und eine verdeckt.

Wenn sie zwei Karten mit einem Wert von 21 haben, sagen Sie “Blackjack” und der Händler wird Ihnen eine Quote von 3:2 auf Ihren Einsatz zahlen. Wenn der Händler auch einen Blackjack hat, dann ist es ein Patt und Ihre ursprünglichen Beteiligung wird in die nächsten Hand weitergerechnet. Wenn Sie die Hand nicht bis 21 fertigmachen können, müssen Sie entscheiden, ob Sie ‘Erfolg’ oder ‘Stehen’ wählen, wenn Sie an der Reihe sind.

  • Als „Treffer” zählt, wenn Sie den Händler für eine andere Karte fragen, während das Spiel auf „Stehen“ ist, damit können Sie den Gegner zur Aktion zwingen. Dies hilft Ihnen, eine Hand in der Nähe der magischen gewinnenden Zahl von 21 zu platzieren.
  • Sie können auch ‘Teilen’, nämlich in zwei Hände oder “Double Down”, wo Sie nur eine Karte und nicht noch eine andere nehmen.

Wenn Ihre Hand den Wert 21 oder weniger hat, bleiben Sie im Spiel.

Die Rolle des Händlers

Nachdem jeder Spieler seinen Zug getan hat, legt der Händler seine verdeckte Karte oder eine weitere zweite Karte offen aus. Der Händler hat nun mehrere Optionen.

Der Händler muss “Treffer” sagen, wenn seine Hand einen Wert von 16 oder weniger hat oder „stehen“, wenn der Wert 18 oder mehr ist. Wenn der Händler selbst Karten im Wert von 10 und einer 7 hat, bekannt als “Harte 17”, muss er „stehen“. Auf der anderen Seite, muss der Händler “Treffer” sagen, wenn seine Hand eine “weiche 17″ist, dh. ein Ass und eine 6.

Black Jack Regeln

Es ist wichtig, die Regeln der Online Blackjack Varianten, die Sie spielen wollen, zu verstehen. Hier ist eine Liste, die unsere Blackjack Experten für Sie entwickelt haben:

  • Gewonnene Wetten zahlen Geld wie folgt aus: 1:1.
  • Blackjack zahlt 3:2
  • Im Falle eines Unentschieden (Push), erhalten Sie Ihre ursprüngliche Wette.
  • Verdoppeln: Wenn Sie glauben, dass Ihre Ausgangshand eine gute Chance auf eine zusätzliche Karte hat oder Sie haben alles, außer der 10 oder 11, können Sie auf “Double Down” gehen. Sie platzieren hierbei eine zusätzliche Wette, die genauso ist wie Ihre ursprüngliche und erhalten eine weitere Karte. Einige Casinos begrenzen diese Option, während andere Casinos es Ihnen erlauben, zu verdoppeln, egal welche Karten sie halten.
  • Ausliefern: Einige Kasinos bieten die Möglichkeit, sich zu ergeben, in dem Sie die Hälfte ihrer Beteiligung vor dem Händler offenlegen. Dies ist eine gute Option, wenn Sie denken, dass Ihre Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn eher gering ist und Sie wieder mit gleichen Chancen einsteigen wollen. Die ideale Situation ist, wenn Sie ein Ass haben und dem Händler Ihre Karte mit der Vorderseite nach oben offenlegen.
  • Blackjack Versicherung: Wenn der Händler mit der Druckseite nach oben ein Ass hat, wird er eine “Versicherung” an die Spieler anbieten. Wenn Sie dieser “Versicherung” zustimmen, können Sie bis zur Hälfte Ihres ursprünglichen Wett-Betrags in die Versicherung einlegen, um diese vor Ihre Wette zu platzieren. Der Händler wird den Wert der verdeckten Karte überprüfen. Wenn der Dealer einen Blackjack hat, wird ihre Versicherungswette mal 2 ausgezahlt werden: Wenn der Dealer keinen Blackjack hat, verlieren Sie.
  • Geld: Wenn Sie einen Blackjack haben und der Dealer ein Ass und einen Blackjack präsentiert, können Sie binden oder drücken. Sie haben die Möglichkeit für eine 3:2 Auszahlung, wenn Sie nicht riskieren wollen, zu verlieren.

Häufige Arten von Blackjack

Die meisten online Casinos bieten verschiedene Blackjack Varianten an, alle mehr oder weniger gleich beliebt. Hier nennen Ihnen unsere Experten einige der häufigsten Varianten.

Atlantic City Blackjack

Dies ist eine der populärsten Versionen ähnlich dem klassischen Blackjack mit einem geringen Hausvorteil. Dieses Spiel ist sowohl im Single- als auch in der Multi-hand Option verfügbar. Es wird mit 8 Kartendecks gespielt, während Sie mit einem Doppelklick auf eine der beiden ersten Karten klicken oder nach einem Split einsteigen. Der Händler steht auf einer weichen 17.

Double Exposure Blackjack

Dies ist einer der Blackjack Varianten, die sich von der klassischen Version unterscheidet. Das Spiel wird mit 8 Kartendecks gespielt, während beide Karten des Dealers aufgedeckt werden. Aufgrund dieser Tatsache ist der Hausvorteil rund 0,69% höher. Der Dealer/Händler trifft auf eine „Weiche 17“ und gewinnt alles und wird, außer wenn er einen Blackjack hat, 1: 1 ausgezahlt. Verdopplungen werden nur auf der 9, 10, 11 oder nach einem Split erlaubt. Alle Gewinne werden 1:1 ausgezahlt.

European Blackjack

Dies ist eine der einfachsten Spielvarianten von Blackjack. European Blackjack wird mit 2 Kartendecks gespielt. Könige, Damen und Buben werden mit 10 bewertet und Asse entweder mit 1 oder 11. Die Spieler können auf Anfrage bis zu neun zusätzliche Karten bekommen. Der Händler steht auf 17 oder geht pleite, wenn der Wert seiner Karten über 21 ist. Wenn der Dealer einen Blackjack hat und in der Erstkonfiguration verdoppelt, gewinnt er 3:2, während der Dealer die Versicherungsoption anbietet, allerdings nur, wenn seine oder ihre erste Karte ein Ass ist.

Blackjack Bonus

Blackjack Bonus ist vergleichbar mit Europäischen Blackjack mit ein paar zusätzlichen Features, die es erlauben, mehr als andere Spiele auszuzahlen. Es wird mit 2 Kartendecks mit einer Bonus Option gespielt, wo ein Jack und Ace Of Spades wie 50:1 ausgezahlt wird.Tricksen sie andere mit einem Ass-Pay-Out von 25:1 aus.

Blackjack Switch

Blackjack Switch bietet eine schöne Abwechslung zum herkömmlichen Blackjack. Sie spielen zwei Hände gleichzeitig und haben die Möglichkeit, die oberste Karte zu wechseln, nachdem die ersten vier Karten behandelt wurden. Dies eröffnet Ihnen eine weitaus größere Chance zu gewinnen. Das Spiel bietet auch Seiten- Wetten, die ausgezahlt werden, wenn die ersten vier Karten des Spielers ein Paar, zwei, oder drei einer Art enthalten.

Live Dealer Blackjack

Hier sind Sie ganz nah dabei, fast so, als säßen Sie im tatsächlichen Casino, allerdings komfortabel in ihrem Wohnzimmer und das alles dank moderner Live Streaming Technik. Sie können hierbei direkt interagieren, mit dem Händler chatten, so als wären Sie in einem richtigen Casino. Finden Sie die besten Live Dealer Blackjack Casinos gleich hier auf unserer Webseite.

Blackjack Strategien und Tipps

Es ist immer nützlich, eine Blackjack Strategie, die funktioniert, so zu benutzen, dass Sie die Tabellen vorrausschauend wählen können. Nichts geht, es sei denn, Sie haben die richte Blackjack Strategie zur Hand.

  • Alles beginnt mit dem Verstehen der Hausordnung, die sich wesentlich unterscheiden kann. Schützen Sie sich selbst, indem Sie Ihr Budget und Bankguthaben, das Sie setzten wollen, gut im Auge behalten und entsprechend verwalten. Ein Tabelleneinsatz mit einem Anteil von 3-5 Prozent Ihres Bankvermögens sollte eine sichere Wette sein.
  • Einige Spieler ignorieren leider die Tatsache, dass es klug ist, zu haften, wenn Sie insgesamt die Zahl 17 erreichen. Sie ziehen keine weiteren Karten mehr, da die Vorteile der Zeichnung eine Karte mit einem Wert, der Ihre Hand unter der 21 hält, gering sind. Denken Sie daran, dass der Händler die Karten zieht und hält bis er selbst den Wert 17 erreicht oder überschreitet, um Sie zu schlagen. Also lassen Sie ihn ziehen, nicht andersherum.
  • Wenn sie zwei Karten mit einem Wert von 10 haben, wäre es klug, nicht zu teilen, da zwei 10er eine Gesamtmenge von 20 ergeben, was für einen Händler schwer zu schlagen ist. Sie fangen an zu kämpfen, wenn Sie geteilt haben und bekommen dann womöglich nur noch eine 6 oder 5. Die goldene Regel ist, mit ihren 20 zu gehen und möglichst nicht zu teilen.
  • Eilen Sie keine 5er hinterher. Wenn Ihre nächste Karte eine 8 oder höher ist, haben Sie eine gute Hand. Wenn Sie jedoch ein paar 8er haben, sollten Sie teilen, denn eine Gesamtzahl von 16 könnte Sie in eine schwierige Lage kommen. Wenn Sie ziehen müssen Sie für eine fünf oder weniger hoffen, um im Spiel zu bleiben.
  • Wenn der Händler eine 10 hat, dann möchten Sie vielleicht nicht teilen, sondern lieber halten, und warten bis es schließlich eine 17 wird. Wenn der Dealer/Händler eine 6 dazu zieht und die Gefahr des Verlierens etwa bei 5 steht, schlägt Sie das Spiel mit einem Paar an 8tern.
  • Wenn es um das Trennen von Assen geht, d.h., wenn Sie zwei Asse haben, entscheiden Sie sich für einen Split. Wenn Ihre nächste Karte eine 10 wird, haben Sie einen Blackjack. In diesem Fall wird der Händler das Match gewinnen. Sie können eine Versicherung gegen den Geber des Blackjacks anbieten, wenn der Croupier ein Ass zeigt.
  • Achten Sie immer auf den Hausvorteil. Blackjack hat bessere Hausvorteile als viele andere Casinospiele. Dies ist jedoch abhängig von der Variante. Single Deck Spiele haben in der Regel einen Hausvorteil von 0,17% während Zweideckspiele einen höheren Hausvorteil von 0,46% haben. Spiele, die mit 8 Decks gespielt werden, haben in der Regel einen Hausvorteil von 0,65%.

Online Blackjack FAQ

Sie brauchen, außer hier bei Top 10 Casino Websites, nicht weitersuchen. Unsere Experten testen jedes Casino gründlich, bevor Sie es in unsere Datenbank aufnehmen. Diese Kasinos sind die, wo Sie die besten Spiele mit hohen Auszahlungen und Boni finden. Am wichtigsten ist aber, dass Sie sicher und geschützt sind, damit Sie sich nicht über Ihren Schutz sorgen müssen.

Ja, viele online Casinos, die wir anbieten, verfügen über mobile Plattformen, die eine Reihe von Blackjack Varianten bieten.

Eine Versicherung kann erfolgen, wenn das Gesicht der offenen Karte der Bank ein Ass ist. Wenn eine Seite wettet und der Händler eine 21 hat, bekommen Sie dann eine Auszahlung mal 2, mit Versicherung von 1.

Kartenzählen kommt in herkömmlichen Kasinos oft vor, in dem der Spieler versucht, die Häufigkeit der 10er und der tiefen Karten zu zählen. Online Kasinos haben jedoch sehr strenge Zufallszahlengeneratoren oder RNGs, so dass Kartenzählen aus dem Bild heraus nahezu unmöglich ist.

Natürlich können Sie dies tun, allerdings ist dies einer der größten Fehler, den Sie machen können. Ein Wert von 20 ist nahezu eine unschlagbare Hand.

Ja, die gibt es im Vergleich mit anderen Casinospielen. Der Hausvorteil reicht von 0,17% bis 0,65%.

Single Deck Blackjack Spiele haben einen Vorteil von 0,5% gegenüber Multi-deck Spielen.

Es gibt keinen Grund, denn die Aktionen anderer Spieler kann Ihrem Spiel wirklich helfen. Die Art und Weise, wie andere Spieler über das Spielen verfügen, wird ihre Chancen nicht beeinträchtigen.